Hilfe beim eintragen!

sakis2018
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2018, 18:27

Hilfe beim eintragen!

Beitragvon sakis2018 » 07.03.2018, 17:26

Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe beim eintragen meiner Investitionen.

Meine erste Investition habe ich bei Coinbase gemacht am 09.12.2017 mit 100 € (abzgl. 3,84 € Gebühr).
Ich habe dafür (Laut Verlauf) 0,8754034 LTC erhalten.

Wie trage ich das jetzt Manuel ein?

Was trage ich bei "Stückzahl vor Gebühr" ein?
Bei Coinbase kann ich im Verlauf nur eine Stückzahl sehen, weiß aber nicht ob das vor oder nach der Gebühr ist. Siehe Stückzahl oben.

Was trage ich bei "Gebühr in Litecoin" ein?
Weiß nur wie viel Gebühr ich in € bezahlt habe aber nicht in LTC. Wenn ich das aber irgendwo anders wieder umrechne verliere ich viel Zeit und das Ergebnis wird nicht zu 100% stimmen, oder?

Was trage ich bei "Gesamtpreis in Euro" ein?
trage ich da die 100€ oder die 96,16 €

Danke für eure Hilfe :)

LG
Sakis

BauerHenne
Beiträge: 55
Registriert: 02.01.2018, 15:20

Re: Hilfe beim eintragen!

Beitragvon BauerHenne » 07.03.2018, 20:38

Hallo,

am einfachsten ist es wahrscheinlich wenn du dir die CSV-Datei deiner Transaktionen bei Coinbase runterlädst, dort müssten die Transaktionen genauer aufgelistet sein.

Falls du in der CSV-Datei nun keine anderen Daten findest, kannst du folgendermaßen vorgehen...
Schau mittels unseren Partner auf:
https://www.blockchaincenter.net/rechne ... n-rechner/
Was deine Gebühr in Litecoin zum damaligen Zeitpunkt war (Bitte beachte das dies nur mittelwerte von Coinmarketcap sind)...

Für deinen Fall ist es sicherlich nun einfacher flott die Gebühren in LTC umzurechnen, das ganze würde dann so aussehen:
Stückzahl vor Gebühr: 0,90901889
Gebühr in LTC: 0,03361549
Gesamtpreis in EURO ist immer inkl. der Gebühren, sprich in deinem Fall € 100,-

Wir arbeiten ja derzeitig an den CSV Import der verschiedenen Börsen, leider sind wir noch nicht bei Coinbase angelangt sobald dieser aber steht, wird alles einfacher...Versprochen!
Und für die Grund-Version, wird es ab der nächsten Version die Möglichkeit geben anhand der erhaltenden Coins und den gesamt Ausgaben in Euro direkt die Gebühren in der entsprechenden Währung berechnen und eintragen zu lassen.

sakis2018
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2018, 18:27

Re: Hilfe beim eintragen!

Beitragvon sakis2018 » 12.03.2018, 19:52

BauerHenne hat geschrieben:...
Und für die Grund-Version, wird es ab der nächsten Version die Möglichkeit geben anhand der erhaltenden Coins und den gesamt Ausgaben in Euro direkt die Gebühren in der entsprechenden Währung berechnen und eintragen zu lassen.


Das finde ich super. Damit wird einiges leichter sein.
Ich warte aber weiterhin auf die PRO Version, den mit den CSV wird es deutlich einfacher werden :)

Vielen Dank.

LG
Sakis

BauerHenne
Beiträge: 55
Registriert: 02.01.2018, 15:20

Re: Hilfe beim eintragen!

Beitragvon BauerHenne » 15.03.2018, 12:28

Die neue Grund-version steht zur Verfügung.
Es ist nun möglich, die Gebühren beim Ankauf in EURO anhand der Daten die sie genannt haben, berechnen zu lassen.

Die PRO-Version befindet sich nun in den BETA - Tests
Danke für die Teilnahme!


Zurück zu „Problembehandlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste